Dienstag, 15. November 2016

Mimi unterm Regenschirm

Passend zum aktuellen Herbstwetter ist 
für unser Frechdachsmädchen ein neuer Kuschelpulli entstanden.

Von der Vorderseite ihres neues Kapuzenpullis lächelt uns Mimi an.
"Mimi unterm Regenschirm" ist eine neue Applikationsvorlage 


Die Haare von Mimi werden nähgemalt. 
Da ich diese Nähtechnik zum ersten Mal ausprobierte,
applizierte ich Mimi zunächst lieber auf einem Stück Jersey.


Als die Applikation komplett fertig war, 
nähte ich das Stück dunkelblauen Jersey 
auf der zukünftigen Pullivorderseite fest und 
rahmte das Motiv mit einer türkisfarbenen Zackenlitze ein.


Für Mimis Regenjacke nahm ich den gleichen Stoff 
wie für das Innenfutter der Kapuze des Kapuziert 2.0 von leni pepunkt.
 Und der Stoff von den Bündchen ist der gleiche 
wie der von der Pfütze.


Seht ihr, dass die Streifen genau aufeinandertreffen *freu, freu*.
Ich mag es sehr, wenn unser Frechdachsmädchen diesen
farbenfröhlichen Herbstpulli trägt.
Da hat der Novemberblues keine Chance ;-).

 
Also, probiert es am besten selbst aus!
Die Vorlagen von Frau Fadenschein eignen sich auch für 
Applikationsanfänger - das Motiv ist in seine Einzelteile zerlegt und 
bereits gespiegelt, so dass man direkt mit dem Nähen starten kann.


Mich fasziniert das Applizieren sehr! 
Es bereitet mir viel Freude ein paar 
Stückchen Stoff Leben einzuhauchen.
  

Euch allen einen kuschligen November.

Viele liebe Grüße
Anja 

Die Applikationsvorlage "Mimi unterm Regenschirm" gibt es hier und hier.

verlinkt bei:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du bei mir vorbei schaust.
Ich freue mich über jeden Kommentar!