Montag, 16. November 2015

Vierzig Tage Großfamilienglück

Vierzig Tage ist unser Herbstkind nun bei uns!

 In den letzten Tagen meiner Schwangerschaft habe ich ihm 
noch eine Frida-Hose und zwei Klimperklein-Babyshirts und 
zwei dazu passende Klimperklein-Minutenmützen genäht. 


Das die Zeit gnadenlos dahinfliegt sehen wir daran
dass das kleiner-Bruder-Shirt in Größe 56 schon zu klein ist.


Aber die Hose bietet noch ausreichend Platz für den nächsten Wachstumsschub.

Noch mal beide Sets mit den dazugehörigen Mützen, 
die wir in den letzten Tagen bei den Frühlingstemperaturen 
gut gebrauchen konnten.


  




















 Während meines Mutterschutzes vor der Geburt 
wagte ich mich an ein erstes Häkeltier heran.
Beim Stöbern im Katalog von Stoff und Stil war mir die Häkelgiraffe aufgefallen... 

Und nun begleitet Gerda Giraffe unseren kleinsten Frechdachs beim Großwerden.

 


Wir wünschen Euch allen eine schöne Woche 
und lassen bestimmt bald mal wieder von uns hören.


Viele liebe Grüße
Anja

verlinkt bei:

Mittwoch, 4. November 2015

Probenähen - Werkzeuggürtel "Oskar"

Heute melde ich mich nach einer langen Sendepause.
Für die Bloggerauszeit gibt es einen sehr schönen Grund:
seit vier Wochen ist unser Herbstkind bei uns
und wir genießen diese besondere erste Zeit in vollen Zügen.

Die Überschrift dieses Posts verrät schon, worum es heute geht:
Frau Fadenschein hat gestern ihr neues Ebook veröffentlicht.

Als sie über Instagram Probenäher gesucht hat, 
fühlte ich mich gleich angesprochen, 
denn unser zweitkleinster Frechdachs hat seit Wochen kein anderes Thema.
Der Zollstock musste phasenweise überall mit hin und
er ist seit einiger Zeit stolzer Besitzer eines Spielzeug-Werkzeugkoffer.
Es fehlte ihm also nur noch ein Werkzeuggürtel.
 Wie war da die Freude groß, als ich ihm verkündete, 
dass er bald einen besitzen würde.



Der Außenstoff des Werkzeuggürtels ist türkisfarbener Cordstoff. 
Als Futterstoff habe ich hellgrünen Leinen genommen.


Auf das dunkelblaue Gurtband habe ich ein passendes Werkzeug-Webband genäht.


Jeder, der unser Haus betritt, muss erstmal den "coolen" Werkzeuggürtel bestaunen.
Auch unser großer Frechdachs hat schon Bedarf angemeldet.
Und unser Frechdachsmädchen braucht auch ganz unbedingt einen für ihre Mal- und Bastelutensilien.

  
Die einzelnen Werkzeugtaschen zieren verschiedene Werkzeug-Plottermotive.
Damit ist das Einräumen ein Kinderspiel.



Passend zum Werkzeuggürtel habe ich unserem kleinem Handwerker 
noch ein neues Shirt genäht.
Das Biber-Bügelbild ist von krima&isa und wartete schon einige Zeit 
auf seinen Einsatz.

Auf der Shirt-Rückseite brachte ich ein weiteres Plottermotiv auf.

Das neue Ebook von Frau Fadenschein erhaltet ihr 
bei Dawanda oder über Makerist.

Viele liebe Grüße
Anja
verlinkt bei: