Dienstag, 16. Juni 2015

Ein Rock für Zwei

Mit einem herzlichen "Hallo" melde ich mich aus meiner zweieinhalbmonatigen Sendepause zurück!

Zu Zweit!


Unsere drei Frechdachse werden im Oktober noch einmal Verstärkung bekommen, worüber wir uns alle riesig freuen.

Während meiner Bloggerpause fand ich hin und wieder Zeit für meine Nähmaschine.
 
Vor unserem Dänemarkurlaub nähte ich mir zum Beispiel diesen bequemen Rock mit einem passenden Loop. So drückte und zwickte nichts während der langen Autofahrt und strandtauglich ist mein neues Outfit zudem auch.


Mein Hilda-Rock von "Hedi näht" ist aus dem wunderschönen Lovely Flowers Cord von Hamburger Liebe. 
Mein Fazit: absolut schwangerschaftstauglich!

Und die vier aufgesetzten Taschen sind sehr praktisch, auch zum Steine und Muscheln sammeln.


Von den 80 cm Reststück vernähte ich alles und so ziert der Lopp die Webkante.

 
 
Schön, das Wunder des Lebens zum vierten Mal hautnah mitzuerleben!
Wir freuen uns schon alle sehr auf das kleine Menschlein.
  

Noch knapp sechs Wochen brauche ich einen Großteil meiner Kraft für meinen Job, 
doch schon jetzt freue ich mich über die Mehr-Zeit zum Nähen.

Das erste Selbstgenähte für unser Baby haben wir von einer lieben Freundin geschenkt bekommen. 
Auf unser Heimfahrt gab es ein großes Wiedersehen mit Gesine und ihren drei Töchtern.


Ich bin immer noch sprachlos! So ein wunderschöner Baby-Quilt! 

http://allie-and-me-design.blogspot.de/2015/06/wenn-aus-liebe-leben-wird-dann-hat-das.html#comment-form

Auch, wenn uns viele hunderte Kilometer trennen, so sind wir uns doch oft sehr nahe und ich bewundere ihre Patchworkkünste. Jetzt besitze ich sogar ein Meisterwerk von ihr und freue mich darüber riesig!!!
Nochmal ein herzlich Dankeschön an Dich, liebe Gesine.

http://allie-and-me-design.blogspot.de/2015/06/wenn-aus-liebe-leben-wird-dann-hat-das.html#comment-form

 
Schön, wieder hier zu sein!

Bis ganz bald!

Eure Anja².

 

verlinkt bei: