Donnerstag, 9. Juli 2015

Sommerkleid "Line"

Heute lasse ich es mal wieder RUMSen!

Mit meinem neuen Kleid, das ich mir für die Hochzeit meiner Schwester genäht habe.

Die Bilder entstanden während der Feier an einem zauberhaften Ort - dem Maleksberg-Cottage.

 
 Anlässlich dieses ganz besonderen Tages habe ich ein Outfit für unsere ganze Familie genäht.
Schnell stand fest, dass es petrolfarbend sein soll. Auf Instagram zeigte Kristina von Krispold ein Kleid aus diesem Lace blue Jersey - da wusste ich: 'DAS ist genau der richtige Stoff für das Kleid unserer Tochter und für mein Kleid!'.
Die Auswahl eines geeigneten Kleiderschnittes fiel nicht ganz so leicht, weil der wachsende Bauch auch ausreichend Platz brauchte.
Außerdem wollte unsere Tochter genau das gleiche Kleid wie ich!
Da fielen mir die Mama-Tochter-Schnitte von Christiane von allerlieblichst ein.
Ziemlich zeitgleich erschien ihr neuer Schnitt Sommerkleid "Line", auf den meine Wahl fiel.


Genäht habe ich das Kleid mit einer Kellerfalte, was den Babybauch schön zur Geltung bringt.



Am Halsausschnitt bringt ein pinkfarbenes elastisches Zierband einen schönen Farbkontrast zum Petrol. 
Ursprünglich hatte ich hierfür ein Türkisfarbenes geplant, das passte aber so gar nicht zum Farbton des Stoffes. 
Doch im Nähcafé Seidenfein in Bad Segeberg fand ich glücklicherweise kurz vor knapp etwas viel Besseres.


 An die Ärmelsäume habe ich eine weiße Häkelborte angenäht, die das wunderbare Stoffmuster zusätzlich unterstreicht.

Außerdem ziert den Kleidersaum eine weiße Tüllborte.


Den Kleiderschnitt habe ich dem Mehrbedarf an Stoff im Bauchbereich angepasst.
Besonders freue ich mich, dass das Muster in der Seitennaht genau aufeinander trifft 
und der Musterverlauf durch die Naht unterhalb der Brust nicht unterbrochen wird.
Da zahlt sich das durchdachte Zuschneiden aus *freu*.


In meinem Sommerkleid habe ich mich am bisher heißesten Tag des Jahres - am vergangenen Samstag sehr wohlgefühlt.

Es war ein ganz besonderer Tag in einem besonderen Kleid
- meinem ersten selbstgenähtem Kleid.


Euch allen einen schönen Sommer-RUMS-Tag.


Viele liebe Grüße
Anja

P.S.: Ganz bald zeige ich Euch das Kleid unserer Tochter und das Outfit meiner Männer.

verlinkt bei:

Kommentare:

  1. Wunderschöner Stoff und ganz tolles Kleid! Die Farbe steht dir sehr gut, gefällt mir super!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön ♥♥♥ Ich liebe ja den Schnitt ♥♥♥ Und aus diesem Stoff ist das Kleid ganz besonders schön. Steht Dir super ♥ Und Deine Kugel *hach* wie schön ♥♥♥

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid ist sehr sehr schön! Der Stoff ist wirklich toll ♥
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid ist sehr schön, der Stoff sowieso. Schöner Anlass für ein schönes Kleid.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. So ein sympathischen Mädel in so einem wunderschönem Kleid! Bravo!
    Ganz liebe Grüße noch ne Petra ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Du siehst super aus! Toller Stoff und schönes Kleid ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  7. Mama und Bäuchlein und Kleid echt hübsch!
    glg, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Super schön geworden deine Line!
    Perfekt fürs Babybäuchlein.

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  9. Was??? Ich bin gerade schockiert im positiven Sinne!!!! Wie konnte ich das verpassen!!! Ich freue mich wahnsinnig!!!! Ein Baby!!! Herzlichen Glückwunsch. Wir sind parallel schwanger! Genial. Wann ist es bei euch so weit?

    Ähm ... das Kleid ist natürlich auch toll ... aber was für Neuigkeiten!! Ich bin sooo happy für euch.

    Drücker,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  10. Wow, in dem tollen Kleid wird der Babybauch so schön betont. Der Stoff ist so schön!

    AntwortenLöschen
  11. das ist ein wunderschönes kleid, da hast du etwas gaaanz tolles gezaubert***lg barbara

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du bei mir vorbei schaust.
Ich freue mich über jeden Kommentar!