Dienstag, 13. Januar 2015

Gepimpte Shirts zum 7. Geburtstag

Mittlerweile ist unser großer Frechdachs schon über einem Monat sieben Jahre alt.
Nachdem er zu seinem letzten Freudenfest zwei Geburtstagsshirts (Nummer 1 hier und Nummer 2 da zum Nachlesen) bekommen hatte, wünschte er sich wieder welche - mindestens wieder zwei!

Seinen Wunsch erfüllte ich ihm gerne, vor allem, da er nach einem großen Wachstumsschub unbedingt neue Shirts brauchte.
Wie ein Jahr zuvor, nahm ich wieder Kaufshirts von H&M - und es sind sogar drei geworden (Nimm drei zahl zwei!).


Bei den Motiven ließ ich mich von seinen aktuellen Interessen inspirieren - mein Ziel war, dass es nicht kindisch wirkt, sondern eher cool.

Alle drei Motive gefallen ihm, doch das Fussballshirt ist ganz klar sein Favorite.
Bei jedem Shirt applizierte ich das Motiv in Groß auf die Rückseite.

 
Shirtvorderseite

Shirtrückseite

Die Applikationsvorlage des Piratenkopfes findet ihr bei mialuna.

Shirtvorderseite
Shirtrückseite
Nicht alle Shirts sollten die klassische Zahl 7 bekommen und so kam mir spontan die Würfel-Sieben in den Sinn.

Shirtvorderseite
Shirtrückseite
Außerdem bekam unser Großer den bereits gezeigten SEVEN-COMET. Damit findet er jetzt eine bunte Mischung an selbstge- und -benähten Pullis in seinem Kleiderschrank.

Euch allen einen schönen Creadienstag.

Anja

P.S.: Noch bis Donnerstag habt Ihr die Mögklichkeit Euch zum Kostüm Sew Along anzumelden. 
          Ihr könnt natürlich gerne auch jederzeit quer einsteigen.

http://lustigeskonfetti.blogspot.de/2015/01/es-geht-los.html
 


verlinkt bei:

Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    Die Shirts sind toll! Und ich finde es toll, dass deine Kiddies sich selbstgenähtes wünschen. Herzlichen Glückwunsch an deinen Großen!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde so "gepimpte" Shirts auch immer cool!
    Geht schneller als Selbernähen und trotzdem ist es etwas Einzigartiges!
    Mir gefällt das Piratenshirt am besten. :O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du bei mir vorbei schaust.
Ich freue mich über jeden Kommentar!