Dienstag, 2. Dezember 2014

Farbkleckse fürs Farbenland

Im Kindergarten besuchen die Schulanfänger das Zahlenland.
Unser Frechdachsmädchen zählt zu den Nicht-Schulanfängern.
Alle Nicht-Schulanfänger gehen am Anfang des Kindergartenjahres zehnmal ins Farbenland.

Bisher trafen die Kinder dort gebastelte Moosgummi-Farbkleckse, 
die aber schon die ein oder andere Altererscheinung zeigten ...

Es sollte etwas robusteres und kuschligeres her...

In Anlehnung an das Farbenland-Buch und die Moosgummi-Farbkleckse 
entstanden diese waschbaren Kuschel-Farbkkleckse aus Fleece und Nicki
zum Anfassen, In-den-Arm-nehmen und Knuddeln.


Das Farbklecks-Gesicht misst ungefähr 30 cm im Durchmesser.
Die Augen sind aus weißen Baumwollstoff und schwarzem Fleece appliziert.
Den Mund habe ich vor dem Nähen mit einem Trickmarker vorgemalt und dann 
 mit einem breiten engen Zickzackstich nachgenäht.

Das Gesicht, die Hände und Füße sind aus Fleece in den Regenbogenfarben 
und die Arme und Beine aus grauem Nicki.


Zum Füllen der Farbkleckse nahm ich zum ersten Mal das Inlett der Möbelschweden-Kissen.




Unser Frechdachsmädchen hat die Farbkleckse stolz in den Kindergarten getragen 
und ihnen ihr neues Zuhause gezeigt.
Mit einem fröhlichem Fest wurden die Farbkleckse von allen Farbenland-Kindern willkommen geheißen.


Ich freue mich, dass die Kindergartenkinder jetzt sechs neue kuschlige Gefährten haben, 
mit denen sie die Farben ganzheitlich erfahren können.

Euch allen einen farbenfrohen Creadienstag!

Viele liebe Grüße
 Anja

verlinkt bei:

Kommentare:

  1. Die sind ja toll heworden, mei bist du eine liebe Kindergartenmutter.
    Sehr,sehr schön.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    deine Farbklecks- Gesichter sehen ja allesamt ganz drollig aus...die Kinder werden sich riesig freuen.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    die Farbenkleckse sind total süß und knuffig!
    Da kann man verstehen dass die Kinder sich gefreut haben! ;)

    Liebe Grüße Mona

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das sind ja richtig entzückende Farbkleckse! Sehr, sehr gut gelungen! Die laden zum Kuscheln ein!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine wunderbare Idee, da lacht mein Künstlerherz. Welches Kind lernt da nicht unsere Grundfarben bzw. alle Spektralfarben kennen. Ganz ganz tolle Idee. Mich interessiert auch das Farbenlandbuch, ich suche mal im Netz danach. LG Karin

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja zuckersüß! :)
    Da können sich die Kids im Kindergarten aber drüber freuen.

    LG
    Sidhe

    AntwortenLöschen
  7. Hach, das ist ja eine süße Idee! Das erinnert mich daran, dass ich für die Gruppe meines Räubers doch mal Kühlmonster nähen wollte... Dein Post motiviert mich gerade dazu ;)
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Ach, so eine Kindergartenmutti hätt ich auch gern!
    Was du alles für deine Mäuse dort nähst!
    Und wie toll du das umsetzt!
    Das Farbenland kenn ich auch, aber so tolle Klekse haben wir nicht.

    Liebe Grüße
    Ina, die aber auch sehr nette und hilfsbereite Muttis hat

    AntwortenLöschen
  9. Die sind ja toll geworden... damit sind die Kids bestimmt total froh!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Was für tolle Farbkleckse!!!
    Da macht das "Farbenlernen" doch so richtig Spaß... :-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  11. Das sind aber lustige klekschen. richtig fröhliche gesellen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Die Farbkleckse sind ja wunderschön geworden!
    Einfach zum liebhaben!
    Da waren dir die Erzieherinnen und die Kinder sicher sehr dankbar dafür!
    Du bist wirklich eine tolle Mami! Klasse!
    LG *zocha*

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anja!
    Deine Farbklekse sind ja echt lustig und wunderbar fröhlich!! Super-Idee für einen Kindergarten und ich bin sicher: die kids lieben sie!!!!
    Herzliche Grüsse und danke auch für deinen Besuch bei mir!
    Ich geh jetzt noch ein bissi bei dir stöbern, weil ich wohl einiges die letzten Wochen verpasst habe :-)

    AntwortenLöschen
  14. oh sooooo toll !!! ....ich nähe auch grad für den Kindergarten ;-) ...guck mal hier

    http://donarl.blogspot.de/2014/12/heute-stopfe-ich-mal-ein-bichen-und-sag.html

    Liebe grüße

    Antonia

    AntwortenLöschen
  15. So eine liebe Kindergartenmutter hätte ich auch.

    Gibt es irgenwo das Schnittmuster für die tollen Kerle?

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du bei mir vorbei schaust.
Ich freue mich über jeden Kommentar!