Sonntag, 2. November 2014

Großer Bruder und kleine Schwester

Während ich diesen Post schrieb, hatte ich irgendwie schon eine Ahnung...

Am 35. Hochzeitstag meiner Eltern erblickte ihr 5. Enkelkind das Licht der Welt.

Genau eine Woche später hielt ich meine kleine Nichte das erste Mal im Arm.
Ich bin immer noch ganz verzaubert von dieser kleinen süßen Zuckermaus.

Nach dem ich die freudige Botschaft der Ankunft der kleinen Schwester erhielt, 
machte ich mich gleich ans Nähwerk und so entstand eine Babykombi, ein Kapuzenhandtuch und ein "Großer Bruder"-Shirt.


Unser Frechdachsmädchen entschied, dass ihre kleine Cousine auch ganz unbedingt 
etwas aus dem Einhörnerstoff (Lenis Dream Jersey) braucht.

Und so entstand ein "Kleine Schwester"- Babyshirt á la klimperklein und eine Frida-Hose á la Milchmonster.


Zum Drunterziehen gab es noch einen passenenden Regenbogenbody nach dem Freebook von Schnabelina.


 Das kleine Menschenjunge kann in ihrem extragroßem Kapuzenbadehandtuch nach dem Baden kuschelig eingewickelt werden.
In die Kapuzenspitze habe ich als Aufhänger ein Stück pinke Kordel eingenäht.


Für den stolzen großen Bruder brachten wir ein Kapuzen-Auto-Shirt (Schnitt: Schmalhans von Erbsenprinzessin) mit.


Er ist gerade im Autofieber und so zieht er es sehr gerne an.


Eine ereignisreiche Woche geht zu Ende und so möchte ich an dieser Stelle noch unsere Highlights der Woche festhalten.

1. Highlight:
Ganz klar unser Besuch bei meiner Schwester und das Kennenlernen der neuen frischgeschlüpften Erdenbürgerin. Wir sind immer noch alle fasziniert von den kleinen Händchen und Füßchen.


2. Highlight:
Unsere gemeinsame Zeit im Norden. Unsere Kinder haben sich über das Wiedersehen mit ihrem Cousin sehr gefreut. Wir haben alle zusammen viele schöne Momente erlebt: Picknick im Wohnzimmer, Eisessen im Dunkeln, Pferdestreicheln, Fußballspielen, Legobauen, im Fahrradanhänger spazieren geschoben werden, ...

 

3. Highlight:
Bevor wir wieder Richtung Süden gefahren sind, habe ich Gesine in Flensburg getroffen. Es war ein rundum schöner Abend, an dem wir viel Zeit zum Quatschen hatten bis auch das letzte Lokal schloss.

4. Highlight:
Am Donnerstag beim Frühstück verkündeten unsere beiden großen Frechdachse, dass sie ganz unbedingt noch Kostüme für Halloween brauchen. Na ja, zum Glück waren Ferien und so konnte ich ihrem Wunsch nachkommen. Ein schöner Moment als sie ihre fertigen Kostüme anprobierten. Mehr dazu im Laufe der nächsten Woche.

5. Highlight:
Diese Woche "bastelte" ich an der ersten Linkparty für meinen Blog. Den Button zu gestalten hat mir viel Spaß gemacht. Ich freue mich, dass ich alles rechtzeitig hinbekommen habe.
Am Freitag startete dann der "Weihnachtszauber 2014". Seid ihr neugierig? Schaut doch mal vorbei - die ersten kreativen Werke für die Weihnachtszeit kann man schon bestaunen.

http://frechdachswelt.blogspot.de/p/weihnachtszauber-2014.html


Nun wünsche ich Euch allen einen guten Start in die neue Woche.

Viele liebe Grüße
Anja

verlinkt bei:

Kommentare:

  1. Schöne Woche hattest du und hast die auch für andere schön gemacht - die Geschenke für die Kinder sind toll!
    Unsere Nachbarn bekommen im Januar einen Jungen und dann werde ich mich das alle erste mal an die ganz kleine babykleidung wagen, Respekt hab ich schon...
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie wunderbar!! Ein neuer Erdenbürger und so eine klasse Idee mit dem Geschwisterset ... das schreibe ich mir doch direkt mal hinter die kleinen Öhrchen ;0).

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du bei mir vorbei schaust.
Ich freue mich über jeden Kommentar!