Donnerstag, 18. September 2014

RUMS: Die letzten Tage SOMMER

Schwupp, schwupp ist die erste Arbeitswoche fast rum - doch jetzt ist erstmal RUMS-Tag!!!

Wie angekündigt möchte ich Euch heute mein selbstgenähtes Sommeroutfit zeigen. Während unser letzten Urlaubstage schien die Sonne pausenlos und so konnte ich meine Mütze und Fleecejacke gegen kurze Hosen und Sommertop eintauschen.


Die kurze Hose aus schwarzem Jersey und dem Hamburger Liebe Elephant-Love-Jersey ist nach dem Mama-Frida-Schnitt von Milchmonster entstanden. Den Beinabschluss habe ich etwas enger als im Schnitt genäht und mit einem pinken Bündchen abgeschlossen.
Weil das Bauchbündchen anfangs rutschte, sorgt jetzt ein breites eingenähtes Gummiband für den richtigen Sitz.


Das Sommertop Lady Topas von mialuna bewunderte ich vorher schon auf vielen anderen Blogs. Dann fiel mir der rosa-pinke Ringeljersey in die Hände, der gut zur dunkelblau-pinken Elephant-Love passt ... Und ich begann das Freebook (!!!) zu nähen ... Zwischendurch dachte ich, dass das mein erstes UFO wird, doch mit ein paar Tricks bin ich mit dem Endergebnis sehr zufrieden.


Die aufgenähten Knöpfe sollen von dem ungleichem Kräuselergebnis ablenken. Es sieht doch fast so aus, als ob es so muss - oder?


Ich freue mich über mein Sommeroutfit, was ich heute bestimmt nochmal trage, denn es sind bei uns 28 Grad angekündigt. Die Fotos sind vor genau drei Wochen an der dänischen Nordseeküste entstanden - ein Strand für uns alleine, Sonne satt und viele Wellen und noch mehr Steine.




Hier hat mich mein Frechdachsmädchen inspiriert. Die Idee kam mir, nachdem sie MAMA und PAPA in den Sand geschrieben hat.


Euch allen einen wunderschönen spätsommerlichen RUMS-Tag.

Viele liebe Grüße
Anja

P.S.: Die Elefanten schauen auch bei Sabines Elefantenliebe vorbei.
 

Kommentare:

  1. Tolle Kombi und du hättest das mit der Kräuselung nicht schreiben brauchen, das sieht kein Mensch!
    Das muss so!
    Die Knöpfe sehen witzig aus!
    Ich wünsche dir heute viel Spaß beim Tragen! ;O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Ach DU warst das!!
    Ich wusste doch, dass irgendwer den Sommer zurückgelockt haben muss. :-)

    Sehr, sher schönes Sommeroutfit und absolut auch daheim tragbar.
    Dann mal heute schnell aus dem Kleiderschrank geholt und getragen - damit die Sonne noch länger hier bleibt! :-)

    Mama Frida hatte ich auch schon mal für mich im Auge und wenn ich sie so an dir sehe, bekomme ich direkt wieder Lust, sie zu nähen.
    Und dann auch noch mit Elefanten... ♥
    Große Klasse, Anja!
    Auch das Oberteil gefällt mir, ebenso wie du habe ich es auch schon auf vielen Blogs bewundert, aber so ohne Arme ... das ist dann doch nix für die Mutter meiner Tochter. ;-)

    Die Knöpfe sind ein schöner Hingucker und wer sagt denn bitteschön, dass die Kräuselung nicht etwas genauso sein muss??

    Mit den schönen Strandbilder und ein wenig Urlaubsfeeling im Kopf mache ich mich dann mal auf den Weg zur Arbeit und wünsche dir einen sonnigen Rums-Tag und ganz viel Freude beim Tragen von dieser Kombi heute! :-)

    Liebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön sommerlich !
    Tolles Outfit !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja,

    das Outfit steht dir einfach richtig klasse!!! Und die Bilder sehen so nach Entspannung aus.

    Allerliebste Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das sieht doch nochmal toll nach Sommer aus. Das freut mich sehr für dich, dass du diese tolle Kombi nochmal spazieren tragen konntest. Ich habe auch die erste Arbeitswoche hinter mir und versucht die Urlaubserholung in den Altag zu retten. Bis jetzt hat es auch einigermaßen geklappt.
    Und noch Alles Liebe zum 1. Bloggeburtstag.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du bei mir vorbei schaust.
Ich freue mich über jeden Kommentar!