Samstag, 3. Mai 2014

Freutag und High 5 for Friday

Die Woche ist wie im Fluge vergangen und es gab wieder viele schöne Momente im Hause Frechdachs. Und so halte ich inne und halte die allerschönsten fest.

1. Highlight:
Unser Frechdachsmädchen ging am Dienstag zum ersten Mal alleine zu einer Geburtstagsfeier einer Freundin in der Nachbarschaft. Ganz stolz und voller Vorfreude trug sie unser Geschenk zu dem Geburtstagskind.
Bereits am Montag bekam das Geburtstagskind ihr Geburtstagsshirt, was ich passend zu ihrem Lieblingsrock nach dem Longsleeve-Schnitt von Erbsenprinzessin genäht hatte.
 

 



Die Länge des T-Shirts ist kürzer als der Schnitt, so kommt auch der Lieblingsrock voll zur Geltung. Das gelang bei den gekauften Shirts nicht.

Hier noch ein paar Details: Einfassstreifen nach dem Tutorial von Susanne, der untere Saum mit einem Zierstich und der Ärmelsaum mit Rollsaum, die Applikationen mit Zierstich und gelben Faden passend zum Muster des Rockes.


Unser Geschenk:


Das Mäppchen ist wieder ein Stiftemäppchen nach der Anleitung von Ina (Pattydoo).





















Schon lange wollte ich auch eines für unser Frechdachsmädchen nähen, nun hat sie endlich auch eines für ihre neuen Gelstifte, die sie im Urlaub bekommen hatte.




2. Highlight:
Von ihrer ersten  Geburtstagsfeier brachte unser Frechdachsmädchen dieses Geschenk für mich mit - ein selbstgesägtes und -gefeiltes Herz aus Speckstein.
Als ich sie fragte, ob sie es nicht lieber selbst behalten will, meinte sie, dass es für mich sei, damit ich wisse, wie lieb sie mich habe. Ich freue mich immer noch sehr über dieses besondere Herz und nehme es oft in die Hand.


3. Highlight:
Vor den Osterferien pflanzten unsere beiden großen Frechdachse im Kindergarten eine Feuerbohne in einem Glas ein. Am letzten Tag vor den Ferien durften sie ihre Feuerbohne mit nach Hause nehmen. Zu diesem Zeitpunkt guckte gerade mal eine kleine grüne Spitze aus der Erde. Während unseres Urlaubes sind beide Bohnenpflänzchen mächtig gewachsen. In den letzten Tagen konnten wir den Bohnen beim Größerwerden zugucken und das Glas wurde schnell zu klein. Und so haben wir sie jetzt vor unser Wohnzimmerfenster in den Garten gepflanzt.


4. Highlight:
Am Feiertag regnete es hier unterbrochen und so ernannten wir diesen Tag kurzerhand zum Schlafanzugtag. Wir haben es uns gemütlich gemacht und viel zusammen gespielt. Für unseren Kleinsten holten wir das Schaukelpferd heraus und für die Großen unsere Hängeschaukel, in der auch unser Jüngster viel Spaß hatte. Eis schmeckt auch bei schlechtem Wetter super gut, vor allem wenn man es alleine essen kann!


 

5. Highlight:
Am Dienstagmorgen standen vor unserer Terassentür Tomaten- und Salatpflanzen sowie eine kleine Sonnenblume von unseren lieben Nachbarn. Jetzt müssen sie nur noch umgepflanzt werden und dann haben wir auch dieses Jahr wieder eigene Tomaten - lecker!

 
In unserem Garten blüht es: Die Pfingstrosen, Rosen und der Holunder haben diese Woche angefangen zu blühen.

PFINGSTROSEN

HOLUNDER


















Ganz viele ROSENknospen

Diese Rose ist für Euch, meine lieben Leserinnen. Schön, dass Ihr bei uns vorbeischaut.


Euch allen zwei schöne freie Freutage.

Viele liebe Grüße
Anja

P.S.: Meine High 5 for Fridays verlinke ich bei Viktoria, von der diese wunderbare Idee stammt. 
Das Geburtstagsshirt schicke ich außerdem 
zur Meitlisache
zum Kiddikram und 

Kommentare:

  1. Eine tolle Woche hast Du wieder gehabt und manchmal können auch Regentage, so wie bei Dir etwas Schönes sein.
    Nette Nachbarn hast Du auch, das ist toll!
    Am besten hat mir aber das Herz gefallen, vor allem, weil es von Herzen kommt.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    du hast an allem, was dich umgibt, deine Freude. Das ist sehr schön.
    Deine Tochter weiß schon, arum sie DIR das Herz geschenkt hat.
    Sei lieb gegrüßt von
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ups, da fehlt ein `w´. Sorry! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Bitte entschuldige :o* ich wurde aufgehalten *hust*
    ich will auuch! *quengel* ♥ so gern ... so schöön!
    Schlafitag mit Eis und Spaß bei Schlechtwetter ... im Garten zwischen eurer Blütenpracht umhertoben bei gutem Wetter ...
    zwischendurch ein Käffchen, wir zwei ;o) ja?
    ich zauber dir auch ein liebhabherz ♥
    deine Gesine

    AntwortenLöschen
  5. Wie rührend ist denn das kleine Geschenk!! Das wirst du dein Leben lang immer wieder in die Hand nehmen!! Und einen Schlafanzugtag finde ich supi!!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du bei mir vorbei schaust.
Ich freue mich über jeden Kommentar!