Samstag, 5. April 2014

High 5 for Friday on Saturday

Mein liebgewonnes Freitagsritual zelebriere ich diesmal am Samstag, weil unser Kleinster gestern Geburtstag hatte. 

Mit seinem ersten Geburtstag endete eine nahezu sommerliche Woche, in der sich wieder viele schöne Momente aneinander reihten.

1. Highlight:
Da ich diese Woche immer noch ziemlich humpelig unterwegs war, sind unsere beiden Großen diese Woche alleine zum Kindergarten gelaufen. Mein Mann hat mit seiner Arbeit früher gestartet und konnte sie dann am Nachmittag wieder abholen. So hatten wir diese Woche viel Familienzeit und haben zusammen viel Zeit in unserem Garten verbracht.


Am Wochenende verewigten wir mit Fingermalfarben unsere Fußabdrücke. Das Bild wird einen festen Platz in unserem Flur finden.

Im Sankasten spielten unsere drei Frechdachse jeden Nachmittag zusammen und siebten fleißig Sand. Unser großer Frechdachs fand heraus wie man Ostseesand erzeugen kann - indem man den Sand durch die Tülle der Gießkanne siebt. Dauert zwar sehr lange, aber das Ergebnis motiviert sehr.

Sand einfüllen
 

und dann sieben, sieben, sieben ...

 

2. Highlight:
Bedingt durch das traumhafte Wetter steht das Geburtsbäumchen von unserem kleinsten Frechdachs in voller Blüte. Knapp zwanzig Blüten leuchteten pünktlich zu seinem Geburtstag. So wie unser Jüngster in seinem ersten Lebensjahr gewachsen ist, ist auch die Magnolie gewachsen -letztes Jahr beim Pflanzen hatte sie lediglich drei Blüten. 


Ein großes Highlight war ganz klar der Geburtstag von unserem kleinen Frechdachs. Irre, wie schnell das Jahr vergangen ist und schön, was unser Kleinster in diesem Jahr alles gelernt hat. Jetzt ist er definitiv kein Baby mehr!

Zur Feier des Tages waren unseren beiden Großen und auch mein Mann zu Hause. Stolz zündete unser Frechdachsmädchen die Geburtstagskerze für ihren kleinen Bruder an.


Unser Geburtstagskind versuchte die Kerze alleine auszupusten. Das "ffffff" konnten wir alle deutlich hören, gemeinsam haben wir die Kerze ausgeblasen und uns anschließend den Zwergenkuchen schmecken lassen.


3. Highlight:
Letztes Wochenende hat unser Frechdachsmädchen Fahrradfahren gelernt. Ein paar Meter schafft sie nun alleine zu fahren. Das Anfahren und Anhalten müssen wir noch ein bisschen üben bis wir zur ersten Fahrradtour starten können.


4. Highlight:
Unser kleinster Frechdachs stand diese Woche mehrmals frei - zum Teil ohne es selbst zu merken. Er wird immer mobiler und ist am liebsten im Garten.


Wir haben ganz viel Guck-Guck gespielt - einfach herrlich, wie er sich darüber freut, sich zu verstecken und sich dann wieder zu zeigen.


5. Highlight:
Die Zeit in unserem Garten ist immer ein bisschen wie im Urlaub sein. Durch die Riesenportion Sonne in dieser Woche, blüht es reichlicher und man kann den Pflanzen beim Wachsen zusehen.

Während die Tulpen und Osterglocken schon verblüht sind, blüht jetzt das Blaukissen und das tränende Herz:


Die Rosen und der Flieder stehen kurz vor der Blüte und auch die Pfingstrosen zeigen schon dicke Knospen.

Nicht nur die Blumen wachsen, auch das Unkraut breitet sich gnadenlos aus. In mehreren Etappen habe ich unsere vier Erdbeerbeete vom Unkraut befreit - jetzt haben sie wieder viel Platz zum Wachsen.

 

Na, habt ihr durchgehalten? Wer bis hierhin gelesen hat, wird nun mit einer Seifenblase belohnt! Diese Woche sind fast jeden Tag viele durch unseren Garten geflogen. Diese ist extra für Euch!


Nun wünsche ich Euch allen ein wunderschönes Wochenende. Schön, dass Ihr bei uns vorbeigeschaut habt.
Ich bin gespannt, welche wundervollen High 5 for Fridays sich bei Viktoria tummeln.

Ganz viele liebe Grüße
Anja

Kommentare:

  1. Oh Anja, was für wundervolle Fotos! ♥

    Vielen Dank fürs Mitnehmen durch deine Freumomente - das war sooo schön!

    Knuddel deinen süßen kleinen Frechdachs mal zum Geburtstag ganz lieb von mir! :-)
    Nächstes Jahr pustet er seine Kerzen schon ganz alleine aus!

    An das Guckuck-Spielen kann ich mich auch noch so gut erinnern, speziell mein Sohn hatte dabei immer solch einen Spaß, dass mir das Herz aufging! Hachz!

    Und die tollen Fotos vom Garten und erst die Seifenblase - wunderschön!

    Das mit dem Familienfußfoto ist eine klasse Idee und es verdient auch ganz bestimmt einen Ehrenplatz! :-)

    Und nächste Woche gibt es dann bestimmt Fotos von der ersten Fahrradtour mit dem Frechdachsmädchen, oder?

    Viel Spaß noch am heutigen Sonntag mit dem hoffentlich passenden Gartenwetter,
    liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee mit dem Fußbild! Das werd ich hier mal Vorschlagen... :-)
    Verstecken spielen fand mein Kleiner auch total klasse und er freut sich sogar immernoch drüber. Schööööön!

    Ich hab hier kein Glück mit Erdbeeren. Die werden gefressen, bevor sie rot sind. Letztes Jahr habe ich vielleicht vier Stück abbekommen. Irgendwann starte ich noch einen Versuch.

    Gestern habe ich gesehen, dass die Tulpen im Garten kurz vorm Blühen sind. Da muss ich (wenn es denn nicht mehr regnet) noch ein Foto von machen, bevor die Rehe sie wieder köpfen. Letztes Jahr stand da dann nur noch der Stiel... ;-) *lach*

    Liebe Grüße und ein schönes Restwochenende
    AnnL :-)

    AntwortenLöschen
  3. Dein Garten ist ein blühender Traum und man merkt, wie sehr Du Deine Familie und das Zusammensein mit Ihr im Garten liebst!
    Ich freue mich mit Dir!
    Hab eine genauso tolle neue Woche!

    Libe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja,

    uuuaaaaahhhh .... was für tolle Sachen. Ich bin hin und weg von deinen Frechdachsen. Ich kriege mich gerade wirklich nicht ein. Herzlichen Glückwunsch an das nunmher Kleinkind!!! Sandsieben habe ich selber total gerne gemacht, weil er dann so weich und wunderbar wird. Die Idee mit der Magnolie habe ich ja schon letzte Woche beschwärmt ... ach, ich bin soooo freudig!!

    Allerliebste Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,

    als erstes mal noch ein dickes "Herzlichen Glückwunsch nachträglich" an den kleinsten Frechdachs!

    Du scheinst ja wirklich eine traumhafte, sonnige Woche gehabt zu haben, so ein eigener Garten muss schon was Tolles sein :) Vielen Dank das du so schöne Bilder mit uns teilst, die zaubern wirklich ein Lächeln aufs Gesicht!

    Liebe Grüsse und eine schön sonnige Woche
    Melanie

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du bei mir vorbei schaust.
Ich freue mich über jeden Kommentar!