Freitag, 7. Februar 2014

Freutag und High 5 for Friday

Gerade, wenn man denkt, dass gerade der Wurm drin ist, tut es besonders gut, sich noch einmal die schönen Dinge der vergangenen Woche bewusst zu machen.

Hier sind meine 5 Highligts der letzten Woche:

1. Highlight:
Am Sonntag bin ich mit meinem Frechdachsmädchen zusammen zum ersten Bloggertreffen nach Stuttgart gefahren. Schon lange habe ich mich auf diesen Tag gefreut. Im gemütlichen Restaurant Weber in der Innenstadt trafen wir acht nähbegeisterte Frauen, von denen sechs bloggen. Wir haben viel übers Nähen und Bloggen geredet und beschlossen, dass es unbedingt ein Wiedersehen geben muss. Irre, mit Kerstin von Sternbien hätten wir sogar eine Fahrgemeinschaft bilden können, denn sie wohnt nur ein paar Kilometer von uns entfernt! Noch mal ein herzliches Dankeschön an Anni für die Organisation des Bloggertreffens.



 So einen Frauen-Tag wiederholen wir bestimmt bald mal wieder.

2. Highlight:
Beim Zurücklaufen ins Parkhaus am Schillerplatz (mitten in Stuttgart) entdeckten wir an nahezu jeder Ecke Plakate von der DKMS und auch unser Frechdachsmädchen erkannte das Stäbchen wieder. Ein paar Tage vorher hatte sie mich und meinem Mann bei der Verwendung beobachtet. Schön, dass schon so viele dem Aufruf von Sabine gefolgt sind - es ist wirklich ganz einfach. Ich freue mich mit ihr, dass es ihrem Patenkind Joshua besser geht.


3. Highlight:
Am letzten Wochenende telefonierte ich mit einer Freundin, von der ich schon einige Jahre nichts gehört hatte. Grund für unser Telefonat war unser Kennenlernen vor 10 Jahren und einem geplanten Wiedersehen am nächsten Wochenende. Wir haben super lange gequatscht und viele Parallelen in unseren Leben der vergangenen Jahre entdeckt - es war als wenn wir erst gestern miteinander gesprochen hätten. Ich freue mich riesig, sie nächste Woche zu sehen.

4. Highlight:
Riesig gefreut habe ich mich über die vielen Kommentare und Seitenaufrufe zu meinem 1. RUMS - herzlichen Dank für Eure lieben Worte. Es macht mega viel Spaß mit Euch!

5. Highlight:
Auch mich lassen das Quilt-Fieber und die beeindruckenden Patchworkkünste der lieben Gesine nicht kalt. Im Laufe der Woche habe ich die Quadrate für meine erste Patchworkdecke zugeschnitten. Aus 64 Quadrate (8 verschiedene Stoffe) soll ein Willkommens-Quilt werden. Ich brüte nun über der Anordnung der Quadrate...


Euch allen ein schönen Freutag.

Viele Grüße
Anja, 
die ihre Highlights der Woche sowohl beim Freutag als auch bei Viktorias High 5 for Friday verlinkt.


Kommentare:

  1. Hallo Anja,
    das waren ja wirklich ein paar tolle Highlights!!!
    Bei dem Treffen wär ich soooo gern dabeigewesen... hatte aber leider keine Zeit.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt doch nach ein paar schönen Momenten. Aufgrund des Ortes für den Bloggertreff habe ich mal in dein Impressum gelinst. Da wohnt meine Schwiegermutter auch. Welch ein Zufall. Die Welt ist doch klein. Wer weiß, vielleicht sind wir uns schon mal zufällig über den Weg gelaufen?

    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen
  3. Das sind Freu-Momente, die ich absolut nachvollziehen kann, Anja!

    So ein Bloggertreffen ist aufregend und wunderbar - ich freue mich, dass du auch eins erleben konntest.

    Ich finde es übrigens klasse, dass deine Maus die Stäbchen wiedererkannt hat, das ist für sie also schon etwas ganz Selbstverständliches und hat Wiedererkennungswert. :-)

    Dass ich froh und glücklich bin, dass ihr euch habt typisieren lassen, das weißt du ja - ich freue mich riesig über jede Unterstützung! :-)

    Es gibt Freunde, sie muss man nicht oft sehen, um sofort wieder dort einsteigen zu können, wo man zuletzt aufgehört hat.
    Ich denke, das ist einfach so, wenn man auf einer Wellenlänge liegt - dann sind Raum und auch Zeit nicht wirklich wichtig.

    Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende, liebe Anja

    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich nach einer wirklich guten Woche an ;-) Und wie toll, dass Deine Kleine die Stäbchen erkannt hat. Irgendwann wird es hoffentlich einfach selbstverständlich sein, dass man typisiert ist. Ich habe es auch erst letztes Jahr gemacht und weiß im Nachhinein gar nicht, warum ich es nicht schon viel früher getan habe.
    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende, Änni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja :o) so schöne Highlights!
    Da freut man sich ja schon beim Lesen riesig mit :o)
    ich drück dich und wünsche dir ein wundervolles Wochenende
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du! Die Plakate hängen jetzt hier auch überall! :o)
      Grüß´ dich ganz lieb
      Gesine

      Löschen
  6. Na das hört sich doch nach einer schönen und abwechslungsreichen Woche an!
    Ich wünsch dir viel Erfolg und viel Spaß mit deinem Quilt! Schöne stöffchen hast du da rausgesucht!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anja,

    nein, dem Wurm geben wir doch mal gar keine Chance! Dafür ist deine Woche auch einfach zu reich an tollen Momenten gewesen. So Frauentage sind doch einfach unbezahlbar. Eine Freundin nach Jahren wiederzusehen und alles ist "wie gestern", das ist einfach unglaublich schön. Solche Menschen haben zu dürfen, macht das Leben einfach reich!

    Oh, ich freue mich so mit und wünsche dir einen tollen Sonntag,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche Dir, dass die neue Woche so toll weitergeht!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anja
    Das sieht nach ganz tollen Momenten aus in deiner Woche!!! Danke das du jetzt mein Leser bist<3

    Fühl dich gedrückt von
    Mona

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du bei mir vorbei schaust.
Ich freue mich über jeden Kommentar!