Sonntag, 15. Dezember 2013

Unsere drei Zwerge und der Winter

Schon seit einiger Zeit wollte ich eine neue Mütze für unseren Allerkleinsten nähen. Doch immer kam etwas dazwischen und die "alte" Mütze passte noch. Am Freitag verloren wir jedoch die Mütze beim Abholen der beiden Großen im oder vor dem Kindergarten. Gemerkt habe ich es erst in der Stadt, da war es zum Umkehren zu spät. Zum Glück hat sein Overall, ebenso wie meine Tragejacke eine kuschelige Kapuze und wir konnten trotzdem wie geplant unseren Weihnachtsbaum kaufen.

Am Samstagmorgen, während eines Nickerchen des Allerkleinsten, machte ich mich an die Näh-Arbeit und so entstand diese Piraten-Schlupf-Zipfelmütze nach dem Schnitt von klimperklein:


Als unser Größter die Mütze erblickte und feststellte, dass man bei der Mütze keinen Schal mehr benötigt, wollte er auch sofort eine haben. Klar, dass unser Frechdachsmädchen da mitzog und auch Bedarf anmeldete.
Außerdem wünscht sich meine Schwester für ihren Sohn eine neue Mütze.

Summa summarum sind hier am Wochenende diese vier Mützen entstanden:



Alle vier Mützen sind innen mit kuscheligem Fleece gefüttert. Für den Außenstoff habe ich Jersey verwendet. Am Zipfel ist ein Webband eingenäht und der Gesichtsausschnitt mit einem Bündchen eingefasst. 

Tochtermütze: 

























 























Großer Sohn- und Neffenmütze:































Unser großer Frechdachs und unser Frechdachsmädchen führten ihre neuen Mützen heute Nachmittag stolz zum Theaterbesuch aus (natürlich ohne Polizeikelle):

























Beim Abendspaziergang wollten sie beide noch eine Runde Laufrad fahren - natürlich mit Helm. Jetzt sind beide komplett hin und weg von der neuen Mütze: denn die Mütze passt super unter den Helm und verrutscht nicht mehr (wie die alten) - SUPER!!!



Und auch fürs Tragetuch eignet sich die Mütze super, kein Verdrehen und Verrutschen mehr wie bei der verlorenen (gekauften) Mütze...





Mein Mann meinte scherzhaft: "Jetzt brauchen nur noch wir beide so eine tolle Mütze, dann sind wir eine richtige Zwergenfamilie!"

Ich freue mich sehr, dass die Mützen unseren drei Zwergen so gut gefallen - das werden bestimmt nicht die letzten gewesen sein! 
Diese verlinke ich heute bei kiddikram und morgen bei my kis wears.

Für morgen wünsche ich Euch einen guten Start in die vierte Adventwoche.

Viele liebe Grüße
Anja.

Kommentare:

  1. Haha,

    das ist nicht nur eine schöne Geschichte, wie sie der Alltag schreibt, sondern auch grandiose Ergebnisse! Toll sehen alle deine kleinen und großen Frechdachse aus.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie lieb! Sind das süße Mützenzwerge!
    So goldig <3

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Coole Mützen, sehen klasse aus und sind wirklich praktisch ;)
    Lg
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Eine herrliche Mützenparade! Und auch noch sooo praktisch!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Oh, den Eintrag hatte ich einfach überlesen... Die sind wirklich toll geworden! Werde ich auch mal nachnähen =)
    Liebste Grüße,
    Catharina

    AntwortenLöschen
  6. Süß sehen sie aus, deine 3 Zwerge! Toll!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du bei mir vorbei schaust.
Ich freue mich über jeden Kommentar!