Montag, 25. November 2013

Kochschürzen Sew Along - Fast fertig?

Martina ruft heute dazu auf, einen kleinen Einblick in die Näherei der Kochschürzen zu geben.

Fast fertig?: Alles ist zugeschnitten, betüddelt, vorbereitet, nun geht es endlich ans Nähen?!?

Bei dem, was bei mir gerade alles so nähtechnisch gelaufen ist und läuft, bin ich mit meinem Zwischenstand eigentlich zufrieden und hoffe, Euch nächste Woche unsere drei fertigen Schürzen präsentieren zu können.

Alle drei Schürzen sind zugeschnitten!

Tochterschürze: Wendeschürze - eine Seite pinker Baumwollstoff, andere Seite Tiere


Auf den pinken Stoff komme diese süßen Applikationen - vom Frechdachsmädchen ausgesucht und eine Tasche aus lilafarbenen Baumwollstoff.
 
 
Sohnschürze: Wendeschürze - eine Seite türkisfarbener Baumwollstoff, andere Seite Piraten


Dieses Bild soll als Vorlage für den feuerspeienden Drachen dienen, der dann auf den türkisfarbenen Stoff appliziert wird. 
Ich werde spontan entscheiden, ob die Schürze eine Tasche bekommt.  Den Stoff der Bindebänder muss ich noch raussuchen.



Mamaschürze:      Grundstoff türkisfarbener Hamburger Liebe Apfel-Baumwollstoff, 
                             Taschen und Belege rot-/rosafarbener Hamburger Liebe Birnen-      
                             Baumwollstoff, Bindebänderstoff muss noch ausgesucht werden



Also, ihr seht, es gibt noch einiges zu tun...


Ich bin gespannt, wie der Stand der Dinge bei den anderen Kochschürzen-Näherinnen ist.

http://knuddelwuddels.blogspot.de/2013/11/kochschurzen-sew-along-teil-2.html

Viele sonnige Grüße
Anja

Kommentare:

  1. Na also wenn ich drei Schürzen nähen würde, wäre ich aber auch noch nicht fertig! Die werden aber alle sicherlich toll werden!
    Ich hab ja nur eine für meine Kleine gemacht ;-)
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da hast du dir ja was vorgenommen!
    Das werden ja geniale Schürzen, mit viel Arbeit und Liebe!
    Ich bins aufs Finale gespannt!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Da warst du aber sehr fleissig! Bin schon gespannt wie die Schürzen fertig aussehen. Die Stoffauswahl ist dir schon einmal sehr gut gelungen.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Auf den Drachen bin ich sehr gespannt!
    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, tolle Schürzen und deine Ideen sind klasse. So würde ich mich sehr freuen wenn du bei mir mitmachen würdest :-)
    http://heymagdu.blogspot.de/2013/11/nun-bin-ich-dran.html
    viele Grüße magdalena

    AntwortenLöschen
  6. Noch so eine Super schöne Schürze.
    Dein Stoff ist Super schön. Sieht ganz toll aus.
    Da bin ich auch bei Dir auf nächste Woche gespannt ;)

    GGLG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Na, die sehen ja jetzt schon fantastisch aus und all diese tollen Ideen - den Drachen mag ich ganz besonders!!!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  8. Da hast du ja schon eine Menge geschafft. Deine Kleinen werden hoffentlich schwer begeistert sein!
    Liebe Grüße
    Constance

    AntwortenLöschen
  9. das werden aber sicher total hübsche schürzen! so eine pippi-schürze hätte ich immer sooooo gerne für mein kind genäht: leider zu spät, sowas geht hier ja gar nicht mehr :-))
    glg gnelli

    AntwortenLöschen
  10. Die sehen aber toll aus !!!! Der Tierstoff von der Tochterschurze ist der gleiche wie der von unserer Kitatasche:) Dann haben die zwei Süßen ja einen "Partnerlook" :) LG, Catharina

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schön sieht es aus, besonders der Apfelstoff hat es mir angetan!

    AntwortenLöschen
  12. Wird bestimmt ein tolles Gruppen Bild von euch. Auf den Drachen bin ich sehr gespannt. Viele Grüße Sonja

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du bei mir vorbei schaust.
Ich freue mich über jeden Kommentar!