Montag, 11. November 2013

Kochschürzen Sew Along - Es geht los

Heute am Martinstag startet der Kochschürzen Sew Along von Martina
Zu folgenden Fragen habe ich mir bereits Gedanken gemacht:

Wie bei meinem  Anmeldepost zum Kochschürzen Sew-Along geschrieben, bleibt es dabei, es sollen drei Schürzen entstehen - zwei Kinderschürzen und eine Mamaschürze.
 
Welchen Schnitt nehme ich für meine Schürze? Gekauft oder selber gemacht? Verspielt oder praktisch? 
Für unseren großen Frechdachs und mich nehme ich einen Schnitt aus der Zeitung NÄHSTOFF (an dieser Stelle noch mal ein großes Dankeschön an mein Schwesterchen). Den Schnitt ändere ich gegebenenfalls noch etwas ab. Die Schürze für unseren großen Frechdachs wird eine Wendeschürze.
Für unser Frechdachsmädchen verwende ich das Schnittmuster "Schürzen-Kleid Emma" von SchönSchnitt. Wie ihr großer Bruder bekommt auch sie eine Wendeschürze, allerdings ohne Bänder, so dass sie ihre Schürze alleine an- und ausziehen kann.

Schnitt für die Schürze vom großen Frechdachs:



 Schnitt für die Mamaschürze:


Schnitt für die Schürze vom Frechdachsmädchen:















Habe ich Stoffe vorrätig oder muß ich noch shoppen gehen?
Ein Teil der benötigten Stoffe habe ich vorrätig, der jedoch größere Anteil ist bestellt und müsste im Laufe der Woche eintrudeln. 

Unsere Frechdachse haben genaue Vorstellungen:

Frechdachsmädchen: 
eine Seite mit Bauernhoftieren, die andere Seite mit anderen Tieren
großer Frechdachs: 
eine Seite mit einem feuerspuckenden Drachen, die andere Seite egal, aber schön
Mama: 
farbenfroh mit Äpfel und Birnen   


Also, seid gespannt in welchem tollen Gewand wir dieses Jahr unsere Weihnachtsplätzchen backen werden!

Mal sehen wie die Pläne der anderen Teilnehmerinnen aussehen. Seid ihr auch neugierig? Dann könnt ihr hier spickeln:


http://knuddelwuddels.blogspot.de/2013/11/kochschurze-sewalong-es-geht-los.html

Viele liebe Martinsgrüße 

Anja

P.S.: Der Martinsumzug vom Kindergarten war wieder sehr schön. 
P.S.S.: Liebe Sabrina, es war schön, Euch wiederzusehen. Finnja war eine bezaubernde Sternentänzerin. Freue mich, wenn wir demnächst mal abends Zeit für ein gemütliches Treffen finden.

Kommentare:

  1. Lieben Dank für deinen Kommentar! Wow, gleich eine Familienkollektion - ich bin sehr gespannt. Die Schnitte gefallen mir sehr, vor allem das Schürzenkleid! Auf die sehr kreativen Stoffwünsche deiner Kinder freu ich mich, feuerspeiende Drachen auf einer Küchenschürze, wie toll :)

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich ja klasse an! Die Schürzen werden bestimmt wunderschön und dann auch noch als Trio, toll!
    Ich bin gespannt auf die Stoffe!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Gleich 3 Schürzen nicht schlecht! Aber wenn Mama schon eine bekommt muss der Nachwuchs auch eingekleidet werden ;-)
    Bin schön sehr gespannt die Schnitte gefallen mir sehr gut.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Feuerspuckende Drachen?
    Da bin ich ja echt mal gespannt wie die am Ende aussieht. Ich wette das wird meeeeega cool :)
    Ich steh auch total auf Drachen *hihi*

    alles Liebe Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Sehen super aus deine Projekte :D
    Lg
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Ach schön, dass Du auch mehrere Schürzen nähen möchtest! Das motiviert mich! ;-)!
    Tolle Schnitte hast Du rausgesucht! Ich bin gespannt und die Stoff Wünsche sind klasse!
    Lg Tina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anja!
    Danke sehr für deinen Kommentar :-) Ich bin schon gespannt auf deine gesamte Kollektion und ob du die Stoffwünsche deiner Kinder erfüllen kannst :-) Vor allem auf den Drachen bin ich schon gespannt!
    lg Julia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anja

    Habe mich sehr über deinen Kommentar gefreut. Schürzen für die ganze Familie da bin ich mal gespannt.
    Hatte ich auch vor aber mein Sohn hat erstmal abgelehnt ...Allso warte ich auf dein Drachen exemplar vielleicht ändert das dann die Meinung .

    AntwortenLöschen
  9. Oh wundervoll, gleich 3 Schürzen für die Große Weihnachtsbäckerei... da bin ich total gespannt wie es bei Dir weitergeht.
    Viel Glück und liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  10. Soo viele schöne Ideen, ich bin shcon sehr gespannt wie es weitergeht mit deinen Schürzen, bei mir werden es übrigens auch drei, so zumindest der Plan...
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du bei mir vorbei schaust.
Ich freue mich über jeden Kommentar!