Freitag, 15. November 2013

Freutag - Nähanleitung für Weihnachtsherzen

Seit fast zwei Monaten besteht nun mein Blog. 

Ich freue mich riesig über meine 34 (!!!) treuen Leserinnen, über 3400 Seitenaufrufe und viele nette Kommentare.
Heute möchte ich Euch von ganzen Herzen "DANKE" sagen.

Das Nähen, Posten und Kommentieren macht mir viel Spaß. Durch Euch erhalte ich oft sensationelle Anregungen und wunderbare Rückmeldungen zu meinen Nähprojekten.

Für den bereits mehrfach erwähnten Adventsbasar im Kindergarten unserer beiden großen Frechdachse nähe ich auch ein paar Weihnachtsherzen.


Beim Nähen habe ich mitfotografiert und für Euch als Dankeschön eine Nähanleitung geschrieben.

Das ist meine erste selbstgeschriebene Anleitung und ich hoffe, dass ihr damit zurecht kommt. 

Über Eure Rückmeldungen freue ich mich sehr.


Drei kleine Herzen - jeweils aus einem Stoffquadrat 12 cm x 12 cm genäht.

Ein kleines (12 cm x 12 cm) und ein großes Herz (20 cm x 20 cm).

https://drive.google.com/file/d/0Bz8j9jLpapcJWTZWTGVPQzJIT2s/edit?usp=sharing
Hier gibt es die Anleitung für Euch.

Euch allen einen schönen Freutag.

Mit der Weihnachtsherzen-Nähanleitung gehe ich auch zum Weihnachtszauber von Gesine und Revival Link-Party von Simone.

In weihnachtlicher Vorfreude.

Eure Anja


Kommentare:

  1. Hallo Anja,

    die Weihnachtsherzchen sehen total niedlich aus...Sie werden beim Adventsbasar im Kindergarten bestimmt sehr gut angenommen!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja

    Ganz toll, sind deine Weihnachtsherzen! Herzlichen Dank für die Anleitung!

    Ganz, ganz liebe Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  3. heute ist ein schöner Freutag, liebe Anja, ich hatte leider keine Zeit, heute dort mitzumachen. Aber ich schaue immer gern in den *Frreutag* und habe Deinen Link für die schöne Herzchen-Anleitung entdeckt, vielen lieben Dank dafür. Es sind ganz besondere Herzchen, schön dass Du uns an Deiner Freude teilhaben lässt.

    liebe Grüße aus dem Drosselgarten schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja, hab herzlichen Dank für deine Anleitung zu diesen zuckersüßen Herzen :o)
    liebe Grüße, Gesine,
    Nummer 35

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön für diese tolle Anleitung!
    Vielleicht schaffe ich auch noch ein paar Herzen für unseren Weihnachtsmarkt.
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Anja,

    danke für's Mitmachen <3
    Deine Herzchen sind supertoll. Ich glaube, ich mach mir schnell eins für's Auto, für die Tür, für den Schlüssel... Oh oh, das werden wohl mehrere ;-) Hab ich so noch nicht gesehen und freue mich auf Deine Anleitung...
    Weg bin ich <3

    Gglg
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anja,
    was für eine schöne Idee *ganzbegeistertschau*. Und dann auch noch mit Anleitung. Super.
    Vielen Dank für deine Mühe. Die süßen Herzen werde ich auf alle Fälle ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du bei mir vorbei schaust.
Ich freue mich über jeden Kommentar!