Donnerstag, 21. November 2013

Adventskalender Sew Along - Es nimmt Formen an

Mittlerweile läuft der Adventskalender Sew Along von Bones & Needles seit drei Wochen und es sind nur noch wenige Tage bis zum ersten Türchen.

Auch diese Woche bin ich spät dran ... und ich muss mich sputen, um es noch rechtzeitig zu schaffen. Optimistisch gehe ich davon aus, dass pünktlich zum 1. Dezember unser Adventskalender fertig wird.

Tine stellt diese Woche folgende Fragen an uns:

Wie ist der Stand der Dinge? Bin ich schon fertig oder noch mittendrin? 
Ich bin noch mittendrin: der Stoff für die Säckchen und die Bänder ist zugeschnitten und gebügelt. Das erste Säckchen ist genäht.


Die Säckchen bestehen aus einem Außen- und Innenfutter. Die Bänder zum Zubinden nähe ich selbst.



Die Bänder nähe ich auf der Rückseite fest - so kann nichts verloren gehen.


Hat sich mein ursprünglicher Plan geändert oder hat alles so geklappt, wie ich es mir vorgestellt habe? 
Unser Adventskalender wird doch nur aus den klassischen Säckchen in unterschiedlichen Größen bestehen. Die Verarbeitung der Velourzahlen klappt ausgezeichnet - mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.


Mit diesen Klammern befestige ich die Säckchen an der grünen Filzschnur.


Habe ich mir schon Gedanken zur Füllung gemacht? Oder sogar schon etwas besorgt? 
Viele schöne kleine und ein paar größere Dinge habe ich schon besorgt - ich fülle 12 der 24 Säckchen für meinen Mann. Da er mitliest bleibt es noch geheim.

Weiß ich schon, wo der Kalender hängen oder stehen wird?
Der Kalender wird wie geplant am Gebälk zwischen Ess- und Wohnzimmer hängen - freue mich schon auf den Moment ihn aufzuhängen.

Nun bin ich gespannt wie weit die anderen Mädels sind.

http://punkelmunkel.blogspot.de/2013/11/stoffpakete-von-stoffede-zu-gewinnen.html?showComment=1385065774206#c6196207774953545268

Viele Grüße
Anja
 

Kommentare:

  1. Oh, ich liebe die Klammern. Also die Stoffauswahl ist natürlich auch spitze. Aber die Klammern, die finde ich richtig toll! Außerdem bin ich jetzt selber sooo neugierig darauf, was reinkommt in den Kalender ..... mmmh ... muss ich wohl direkt einen der besten Lebkuchen der Welt von meiner Schwiegermama naschen zur Beruhigung :0).

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  2. Die Säckchen sehen ja schon toll aus und dann mit den Klammern ... das wird wunderschön aussehen!
    Bin schon gespannt auf das Foto, wo sie alle gefüllt an den Klammern hängen werden :-)

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Ha, die Klmmern habe ich letzte Woche auch gekauft ;-)
    Allerdings für ein anderes Projekt!
    Bin ich mal gespannt wie das gute Stück am Ende aussehen wird.
    Wenn es Dich tröstet? Ich komme im Moment auch nicht so wirklich vorwärts!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja, eigentlich dachte ich, ich hatte gestern schon gepostet, wie schön ich deine Klammern finde. Ich freu mich schon auf das Ergebnis.

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja, ich bin begeistert von der Kombination von schönen Mustern, klaren Zahlen und der Festlichkeit, die von all dem zusammen ausgeht. Ich freue mich schon euch alle auch bei den letzten Arbeiten begleiten zu dürfen!
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  6. Das Säckchen sieht schon sehr hübsch aus. Wird sicher ganz toll aussehen wenn er fertig aufgehängt ist.

    AntwortenLöschen
  7. Aww, so viel Arbeit mit dem Innen- und Aussenfutter, aber dafür lohnt es sich! Das erste Säckchen sieht schon toll aus und die Klammern sind echt sooo herzig!
    Bin schon gespannt auf den Gesamteindruck und drücke die Daumen, dass alles pünktlich fertig wird!

    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Oh wow! Die Säcken sind super ♥ Die Idee mit den Klammern finde ich genial und ich freue mich schon, bald Deinen fertigen Kalender zu sehen :o) Ich hinke echt hinterher.. hab diese Woche ausgesetzt und hole aber auf jeden Fall noch auf. Will ja, für meine Kleine den Kalender pünktlich fertig haben ;o)

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du bei mir vorbei schaust.
Ich freue mich über jeden Kommentar!