Donnerstag, 31. Oktober 2013

Vater-Sohn-Mütze

Mein Mann brauchte eine neue Mütze, weil seine Alte schon seit einiger Zeit im Zug ohne ihn pendelt.

Schnell war klar, dass es die Minutenmütze von klimperklein werden soll. 

Für die Stoffkombi schwarzer Fleece und dunkelblauer Jersey erhielt ich ein ganz klares "Okay!".
Insgesamt fand ich es allerdings zu trist und überlegte wie ich der Mütze das gewisse Extra verpassen könnte. 
Inspiriert von Ina entstand eine Stern-Applikation, die ich mit Hilfe von Vliesofix und Stickvlies vor dem Zusammennähen auf die Mütze aufgenäht habe.

Die Mütze wurde gestern abend fertig, doch leider war sie endeutig zu eng. 
Was nun????
Vor dem Schlafengehen platzierte ich sie als Überraschung für unseren großen Sohn auf dem Esstisch. Er zog dann heute morgen auch ganz stolz bei 3°C Außentemperatur damit in den Kindergarten.

Und ich startete einen zweiten Versuch, diesmal eine Nummer größer und mit noch dunkelblaueren Jersey ...

Juhu, sie passte meinem Mann, aber war insgesamt zu lang, denn sie sollte eng am Kopf anliegen. Also, am unteren Rand 2,5 cm abgeschnitten und nochmal zusammengenäht.

Und ... passte dann wie angegossen ... HURRA! Noch Label rangenäht, zusammen unsere beiden Großen vom Kindergarten abgeholt und viel Spaß beim Vater-Sohn-Fotoshooting gehabt.


Vater-Sohn-Mütze 






















 Die Stern-Applikation gefällt sowohl meinem Mann als auch unserem Sohnemann sehr gut. Als ich meinem Mann vorgeschlagen habe, einen zur Mütze passenden Loop zu nähen, erwiderte er: "Ja, vielleicht mit Sternen ..."

absolut klettertauglich




Unser Großer hatte genaue Vorstellungen wie wir die Fotos machen können. Ich finde, er macht sich richtig gut als Model.


Hier nochmal beide Mützen im Herbstlaub. Die linke Sohn-Mütze wirkt größer, weil sie insgesamt länger ist und entweder umgeschlagen oder cool als Beanie getragen werden kann.



zwei glückliche Mützenbesitzer

So, nun gab es statt einer zwei Mützen, auch gut!

Die Vater-Mütze wandert zu Alles für den Mann und die Sohn-Mütze zu Made4BOYS.

Viele sonnige Herbstgrüße
Anja









Kommentare:

  1. Tolle Kombi!
    Und gut, dass der Zug eine neue Mütze hat, sonst hättest Du die hier vielleicht gar nicht genäht?
    Ich freu mich, dass Dir die Appliktionen so toll gelungen sind und Deine Männer so offensichtlichen Spaß beim Tragen haben.
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht magst Du Deine tollen Mützen bei mir verlinken?
    Sternenliebe-Linkparty: http://immermalwasneues.blogspot.de/p/document.html
    und hier kannst Du verlinken, was Du mit dieser Anleitung gezaubert habt/ wozu sie Dich inspiriert hat:
    http://immermalwasneues.blogspot.de/2013/10/sternapplikation-to-go.html
    Ich würde mich sehr freuen!
    Ganz liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina,

      na klar, mache ich das gerne.
      Tolle Idee und da werden bestimmt einige superschöne Sachen zusammen kommen.
      Dir einen schönen Abend.
      Liebe Grüße
      Anja

      Löschen
  3. Oh, wie cool!

    Das sieht ja super aus - ich lieeeebe diese Appli ja total und auf den Beanies sieht sie spitzenklasse aus!
    Muss ich mir doch glatt direkt merken!

    Und das ebook ist auch für große Köpfe geeignet? ;-)
    Meine Männer haben ziemliche "Dickschädel". *g*

    Liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du bei mir vorbei schaust.
Ich freue mich über jeden Kommentar!